Kommunikation

zwischen Mensch und Pferd 

 

   

Warum Bodenarbeit ? 

 

Partnerschaft

 

Aufbau einer Kommunikation und Sicherheit im Umgang mit dem Pferd.

 

Harmonie

 

Vertrauensaufbau zwischen Mensch und Pferd

 

Verfeinerung

 

Verfeinerung der ersten beiden Stufen

 

Vielseitigkeit

 

Erlernen weiterer Fähigkeiten, dass man letztlich das Pferd auf natürliche Weise zu allem veranlassen kann, was man möchte

 

__________________________________________________________ 

 

 

 

 

 

 

 

    


1  

  
  Bodenschule


....der sichere Umgang mit dem Partner Pferd!


Unsere Bodenschule ist eine private Initiative, die dazu beitragen soll, den richtigen Umgang mit dem Pferd zu lernen. In den meisten Reitschulen steht aus zeitlichen Gründen, nur das reiten im Vordergrund. Oft bleiben dabei ganz wichtige Details, die für den sicheren Umgang mit Pferden wichtig sind, auf der Strecke.


In der Bodenschule lernen bereits Kinder im Alter ab etwa 3 Jahre, das Pferde keine Sport- oder Spielgeräte sind.

All diese Lernvorgänge nehmen viel Zeit in Anspruch. Sie sind jedoch sehr wichtig für einen fairen Umgang mit diesen doch wundervollen Tieren.


Diese Zeit nehmen  wir uns!